Neue ZenLeven „Thuis-Trajecten“

(Anm. d. Übers.: Das An­ge­bot der „Heim-Lehr­­gän­­ge“ gibt es bis­her nur in den Niederlanden!) 

Ab Ju­ni kannst du dich wie­der für ei­ne neue Run­de der Zen­Le­ven Thuis-Tra­­jec­­ten ein­schrei­ben, die im Sep­tem­ber star­ten werden.
An ei­nem Thuis-Tra­­ject teil­neh­men be­deu­tet, ein oder zwei Jah­re mit per­sön­li­cher Be­glei­tung ei­nes Leh­rers in­ten­siv zu trai­nie­ren mit Übun­gen, die du im täg­li­chen Le­ben aus­füh­ren kannst. Die­se Be­glei­tung fin­det meist mit Hil­fe von Sky­pe oder Zoom statt.
Zwei Men­schen, die 2018 teil­nah­men, ha­ben über ih­re Er­fah­run­gen geschrieben.

Ma­riët­te nahm an dem In­­­ten­­siv-Lehr­­gang teil, was ihr neue We­ge eröffnete.
Lies ih­re Erfahrungen.

Hans Red­din­gius, der die Zen­Le­ven Hai­­ku-Ru­­brik be­treut, nahm an dem Ba­­sis-Lehr­­gang teil. Er war da­mit zu­frie­den, hat­te aber nach Ab­lauf Mü­he, mit der Übung fortzufahren.
Lies sei­ne Erfahrungen.

Das in die­sem Jahr an­ge­bo­te­ne Thuis-Tra­­ject wird in drei For­men angeboten:

  1. Der Ba­­sis-Lehr­­gang dau­ert ein Jahr und um­fasst aus­schließ­lich Übun­gen für das täg­li­che Le­ben mit per­sön­li­cher Be­glei­tung, aber oh­ne Pro­gram­me auf Noor­der Poort.
  2. Der In­­­ten­­siv-Lehr­­gang dau­ert zwei Jah­re und um­fasst so­wohl Pro­gram­me auf Noor­der Po­ort als auch per­sön­li­che Be­glei­tung bei den Übungen.
  3. Ein An­­schluss-Lehr­­gang für die­je­ni­gen, die den In­­­ten­­siv-Lehr­­gang 2018 ab­ge­schlos­sen ha­ben. Auch die­ses Pro­gramm um­fasst Sess­hins und per­sön­li­che Begleitung.

Ab dem 1. Ju­ni fin­den sich al­le De­tails auf un­se­rer Web­site. Den Be­ginn der Ein­schrei­bung kün­di­gen wir im News­let­ter von Noor­der Po­ort an. Wenn du den (un­re­gel­mä­ßig er­schei­nen­den) News­let­ter nicht er­hältst, kannst du dich da­für an­mel­den auf der Start­sei­te von zenleven.nl

(a. d. Nie­der­län­di­schen über­setzt von Do­ris Behrens)

Quel­le: Nieu­we Zen­Le­ven thuis­tra­jec­ten, Zen­Le­ven Früh­jahr 2020