Spanien

En­de der 80er Jah­re gab Prabha­sa Dhar­ma Zen­ji die ers­ten Zen-Retre­ats in Spa­ni­en und im Bas­ken­land. Bald ent­stan­den über das Land ver­streut ver­schie­de­ne Zen-Grup­pen. Im Früh­jahr 2002 wur­de das In­ter­na­tio­nal Zen In­sti­tut Spa­ni­en ge­grün­det.

Seit Mit­te der 90er Jah­re reist Tetsue Ro­shi mehr­mals im Jahr nach Spa­ni­en, um die spa­ni­sche Sangha zu un­ter­stüt­zen.

Tetsue Ro­shi lei­tet ver­schie­de­ne Zen Retre­ats in Spa­ni­en und bil­det die spa­ni­schen Me­di­ta­ti­ons­lei­te­rIn­nen und Zen-Leh­re­rIn­nen aus.

Wenn du mehr über die spa­ni­sche Sangha wis­sen willst, wen­de dich bit­te an Ma­ri­sa Ma­zon (internationalzeninstitute@gmail.com).