Schlafen ist von großer Bedeutung — Aktionen

Au­ßer durch Spen­den könnt ihr uns auch fol­gen­der­ma­ßen bei un­se­rer Bet­ten­ak­ti­on un­ter­stüt­zen:

Benefiz-Essen am 11.Januar 2020 auf Noorder Poort

Am 11. Ja­nu­ar 2020 or­ga­ni­sie­ren wir von 10–17 Uhr ein Be­ne­fiz-Es­sen.

Am Mor­gen gibt es ei­ne Le­sung von Jiun Ro­shi mit dem Ti­tel: „Im Schlaf wach wer­den“. Zu Mit­tag ser­vie­ren wir ein le­cke­res Es­sen und es gibt ver­schie­de­ne An­ge­bo­te. Ihr könnt auch an ei­ner schö­nen Wan­de­rung teil­neh­men.

Im An­schluss bie­ten wir die Mög­lich­keit zu über­nach­ten, in­klu­si­ve Abend­essen und Früh­stück.

Kos­ten:
Oh­ne Über­nach­tung: 75 Eu­ro pro Per­son
Mit Über­nach­tung: 125 Eu­ro pro Per­son

An­mel­dung:
Mel­de dich an durch ei­ne E‑Mail an oder te­le­fo­nisch (0031 06 48106670), werk­tags 9–17 Uhr (Mo­da­na Row)

Nutze Noorder Poort ausnahmsweise als Bed & Breakfast

Für die­se Bet­ten­ak­ti­on gibt es die ein­ma­li­ge Ge­le­gen­heit, ei­ne oder zwei Näch­te auf Noor­der Po­ort zu woh­nen, in­dem ihr Noor­der Po­ort aus­nahms­wei­se als Bed & Bre­ak­fast nutzt. Die Über­nach­tung schließt Abend­essen und Früh­stück mit ein.

Wer möch­te, kann frei­wil­lig an der Me­di­ta­ti­on teil­neh­men.

Die Um­ge­bung eig­net sich sehr gut für Aus­flü­ge, Rad­tou­ren, Hü­nen­grä­ber- und Mu­se­ums­be­su­che, hüb­sche Or­te wie Vled­der, Fre­de­rik­so­ord oder Ha­vel­te zu be­sich­ti­gen. Ei­ne schö­ne Ge­le­gen­heit, die Um­ge­bung ken­nen zu ler­nen. Aber auch ei­ne schö­ne Ge­le­gen­heit für Leu­te, die noch nie auf Noor­der Po­ort wa­ren, das Le­ben im Zen­trum ken­nen zu ler­nen. Oder für Fa­mi­li­en­mit­glie­der oder Freun­de, die gern se­hen möch­ten, wo­hin du re­gel­mä­ßig zum Sess­hin fährst.

An­kunft mit­tags (nach Ab­spra­che), Ab­rei­se bis 11 Uhr am letz­ten Tag des Auf­ent­halts.

Ter­mi­ne
21., 22., 23., oder 24. Sep­tem­ber (Sams­tag, Sonn­tag, Mon­tag, Diens­tag)
28., 29., 30. Sep­tem­ber (Sams­tag, Sonn­tag, Mon­tag)
1., 2., 3. Ok­to­ber (Diens­tag, Mitt­woch, Don­ners­tag)
5., 6., 7. Ok­to­ber (Diens­tag, Mitt­woch, Don­ners­tag)

Kos­ten
100 Eu­ro pro Nacht pro Per­son

Re­ser­vie­rung
Re­ser­vie­ren Sie Ih­ren Auf­ent­halt für ei­nen oder meh­re­re der an­ge­ge­be­nen Ter­mi­ne durch ei­ne E‑Mail an oder te­le­fo­nisch (0031 06 48106670) werk­tags zwi­schen 9 und 17 Uhr (Mo­da­na Row)

Freiwillige

Ihr könnt uns auch als Frei­wil­li­ge bei den Über­nach­tun­gen oder bei dem Be­ne­fiz-Es­sen hel­fen. Die Auf­ga­ben be­stehen dar­in, Gast­ge­ber oder Gast­ge­be­rin für die Über­nach­tungs­gäs­te zu sein, Mahl­zei­ten zu­zu­be­rei­ten und zu put­zen. Macht ihr mit? Wir freu­en uns!

An­mel­dung
Mel­det euch für die­se Ak­ti­vi­tät an durch ei­ne E‑Mail an oder te­le­fo­nisch (0031 06 48106670) werk­tags 9–17 Uhr (Mo­da­na Row)

Quel­le: Sla­pen is van groot be­lang – ac­ties